Pixel und Papiere

thumb 2017-elisabeth
Mädchen-Tauben-Hinterhof
Ausstellung - Galerie Art gluchowe - Schloss Forderglauchau
 
Digital und analog arbeite ich gern vielschichtig und mische Materialien, Medien und Techniken (mixed media). Ein kleiner Fundus an "interssanten Papieren" wird ständig erweitert und verarbeitet. Pack- und Seidenpapier, Zeitungen, Schnittmusterbögen, alte DDR-Etiketten, Blumenverpackung und sogar eigene Bilder werden zerrupft, geklebt und in einen neuen Kontext gebracht. Acryl- und Gouachefarben ermöglichen ein facettenreiches Malen im Zusammenspiel mit Collagen.

Die Gemeinschaftsaustellung mit der Künstlerin Manuela König-Schilbach "meine Musen, deine Musen" hat mich motiviert das Thema Portrait intensiver zu bearbeiten. Eine Bilderreihe ist entstanden - von interessanten Leuten, Musikern, Künstlern, die mir seit Juli 2016 über den Weg und vor die Staffelei/Linse gelaufen sind. Reflexion, Projektion, Inspiration aus Schichten von Papieren, Farben, Transparenzen. 

Samstag, 12. August 2017 - 17 Uhr Vernissage
Ramona Markstein - Collage/Malerei digital/analog
mit Musik von HandaufsERZ, Laudatio Dr. Monika Hähnel
musik-kunste
Twitter