Herzlich Willkommen

"Pixel und Papiere" in Glauchau

Am Samstag (12. August 2017) fand die Ausstellungseröffnung "Pixel und Papiere" in der Galerie art gluchowe im Glauchauer Schloss statt. Sitz- und Stehplätze waren gut ausgefüllt von vielen kulturinteressierten Besuchern, die die Galeristin Barbara Zückmantel zur Vernissage begrüßen konnte. Frau Dr. Monika Hähnel sprach zur Kunst und Künstlerin und HandaufsERZ gab 3 Lieder zum Besten.

musik-kunste

Galerie art gluchowe

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag - Freitag: 10.30 -12 Uhr  13 - 17 Uhr
Samstag/Sonntag und Feiertage: 14 - 17 Uhr
Eintritt frei

Twitter  

"Privat" im Distrikt Chemnitz

thumb belebt-chemnitzMit der Kunstinstallation "Distrikt" in der Chemnitzer Innenstatt schuf der Künstler Florian Huber Platz für Beiträge aus der Bevölkerung. Kurzentschlossen bereiteten wir was vor. Bewaffnet mit Stoff, Kabelbinder und E-Gitarre bespielten wir eine Zelle zusammen mit dem Wind. Ein sich ständig änderndes Bild wehender Stoffbahnen und dazu ein angefangenes Stickbild "Privat". Weiche, fliesende, tanzende Wände. Berührungen, Bewegungen, Licht, Schatten, Transparenz, Intimität - als Kontrast zu den starren Konstruktionen. Einfach reinstellen und sich vom Wind den Stoff um die Nase wedeln lassen ;-)

Bis 15. September steht die gesamte Instalation mit vielen Einzelbeiträgen als externes Projekt der Ibug für alle offen.

Twitter  

Offenes Atelier 2017

Twitter  

Atelier Katz23

Hier gibt es Einblicke in mein vielfältiges Schaffen als freiberufliche Künstlerin. Seit 2006 betreibe ich das Atelier Katz23 auf der Katzenstraße im Hartensteiner Ortsteil Thierfeld. Digital und analog arbeite ich gern vielschichtig und mische Materialien, Medien und Techniken (mixed media). Ein kleiner Fundus an "interssanten Papieren" wird ständig erweitert und verarbeitet. Pack- und Seidenpapier, Zeitungen, Schnittmusterbögen, alte DDR-Etiketten, Blumenverpackung und sogar eigene Bilder werden zerrupft, geklebt und in einen neuen Kontext gebracht. Acryl- und Gouachefarben ermöglichen ein facettenreiches Malen im Zusammenspiel mit Collagen.

Inhaltlich beschäftige ich mich viel mit meiner unmittelbaren Umgebung, dem Erzgebirge und Menschen, die mir begegnen; wobei ich gern die Grenzen von Zeit und Realiät verwische und ich mich auch dort in meheren Ebenen bewege. Unschärfe und Zufall, der Versuch einer Ordnung - meine Bilder - Stückwerk.

Mädchen-Tauben-Hinterhof   2016-weisses-kleid   2016-pitty-rauchend2

Bilder in aktuellen Ausstellungen

thumb 2017-Jenny-und-Wimpel

"Pixel und Papiere"
in der Galerie art gluchowe in Glauchau

Collage/Malerei digital/analog 

Galerie art gluchowe

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag - Freitag: 10.30 -12 Uhr  13 - 17 Uhr
Samstag/Sonntag und Feiertage: 14 - 17 Uhr
Eintritt frei

Dauerausstellung
in der Galerie der
anderen Art in Aue 

Seit Ende November 2014 habe ich einen Bereich für Dauerausteller in der Auer Galerie im ehemaligen Ratskeller und präsentiere dort regelmäßig im Viertel-Jahres-Rhythmus neue Bilder.

Aktuel hängen auch an der Gästewand Collagen aus der "A-Serie"

“Galerie der anderen Art“
Goethestraße 5, 08280 Aue (Seiteneingang Rathaus)

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr
Sonntag, Montag und Feiertag geschlossen.

www.galerie-der-anderen-art.eu

Heimatmotive 6 im Hartensteiner Rathaus

Zu den Öffnungszeiten des Rathauses können die Bilder im 1.OG besichtigt werden.
Impressionen aus dem Museum der Burg Stein

Galerieshop in der Galerie am Domhof in Zwickau

Karten, kleine Drucke und ausgewählte Digital-Abzüge von mir sind in der Galerie am Domhof in Zwickau käuflich zu erwerben. www.galerie-zwickau.de

Twitter  

Pleineair auf Schloss Wildenfels

Bei schönstem Maiwetter

pleineair-wildenfels-2017a

Twitter  

am Cocon flechten

Landart/Upcycling-Mitmachaktion am 22.4.2017 bei den Thierfelder Fliegerwiesen

2017-flechtcocon

Twitter  

Junge Positionen

Aktuelle Ausstellung im Schloss Wildenfels: Junge Positionen - Ramona Markstein und Christina Röckl

2017-junge-positionen

2017-junge-positionen32017-junge-positionen-musik

Twitter  

jeder Kita einen Künstler

Kleine Künstler in der Druckwerkstatt

Der Kulturraum Vogtland-Zwickau fördert seit einiger Zeit die kulturelle Bildung im Landkreis mit dem Projekt “Jeder Kita einen Küstler“. Dabei werden durch Kooperationen zwischen ortsansässigen Künstlern und Kitas künstlerisch-kreative Angebote für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren initiiert.

Die Thierfelder DRK Kindertagesstätte „Kichererbsen“ und die freischaffende Künstlerin Ramona Markstein haben daraufhin für die Kinder der Vorschulgruppe einen Druck-Workshop organisiert. An insgesamt neun Terminen im November besuchten die Kinder in kleineren Gruppen das Atelier auf der Katzenstraße und konnten verschiedene Drucktechniken kennenlernen und ausprobieren.

Mit viel Freude und Neugier waren die Kinder bei der Sache wenn es z.B. darum ging Farbe mit Rollen auf Druckplatten aufzutragen, das Motiv mit Nudelholz oder Druckpresse auf Papier zu drucken oder eigene Druckplatten herzustellen (Hochdruck und Radierung). Beim Materialdruck konnten die Kinder testen, welche Spuren ganz alltägliche Dinge, wie ein Zwiebelnetz, ein Klöppeldeckchen, Herbstblätter oder Wollfäden bei einem Druckvorgang auf Papier hinterlassen. Der ein oder andere Fingerabdruck fand natürlich auch seinen Platz auf dem Papier als unverwechselbare Signatur, wenn auch meist ungewollt.

Herrlich bunte Bilder und auch bunte Hände waren das Ergebnis der Druckwerkstatt.

Kita-kunst-AtelierKatz23 4 Kita-Kunst-Atelier 7 Kita-Kunst-Atelier 4

Artikel über das Projekt "Jeder Kita einen Künstler"

http://www.sz-online.de/nachrichten/kultur/wenn-die-chemie-stimmt-3558813.html

Twitter  

offenes Atelier 2016

Ein musikalischer Rückblick auf das 10-jährige Atelierjubiläum 2016.
 
 
Twitter  

Nacht der Muse(e)n in Plauen am 24. Juni 2016

IMG 3482swmeine-musen-deine-musen 

Gemeinsam mit der Plauener Künstlerin Manuela König-Schilbach zeigte ich im Gewölbe des Weisbachschen Hauses (Bleichstr. 1) Bilder zum Thema "Meine Musen - Deine Musen". Eine Mitmachaktion, leckeres Essen bei Mundartmusik gab es als Begleitprogramm im Innenhof des alten Industriegebäudes. Die wundervolle Sommernacht bei wildromantischer Hinterhofromantik begeisterte viele Besucher und natürlich auch uns.

plauen-2016

Twitter  

Gewitterfront für Kunstkalender 2016

zev-2015Die Zwickauer Energieversorgung schrieb für den Kunstkalender 2016 einen Wettberwerb zum Thema Energie aus. Mitglieder des Kunstvereins Zwickau e.V. konnten dazu ihre Werke einreichen und eine Jury wählte daraus die Bilder für die Monatsblätter aus, darunter mein Landschaftsbild "Gewitterfront". Die Ausstellung fand Oktober/November im Kundenberatungszentrum der ZEV statt.

Der Kunstkalender 2016 "366 Tage kunstvolle(r) Energie" - ausgewählte Arbeiten von Mitgliedern des Kunstvereins Zwickau e.V. - kann in der Galerie am Domhof in Zwickau erworben werden.

Das Bild hat mittlerweile ein neues Zuhause in Dresden gefunden.

Twitter  

Kunstfestival auf Schloss Wildenfels

wildenfels-2015-3Ein umfangreiches Programm gab es letztes Wochenende auf dem Wildenfelser Schloss, trotz oder wegen Umbauphase.

Am 11.10. fand der krönende Abschluss des kleinen Kunstfestivals statt. Unter anderem wurden die Bilder und Keramiken vom Pleinair im Mai präsentiert, Proträts im Stile des einstigen Wildenfelser Hofmalers im Lesesaal und eine kleine feine Geburtstagsausstelung der Wildenfelser Künstlerin Michaela List.

Es gab viele nette Begegnungen und angesregte Gespräche über Kunst, Musik und das vielseitige Angebot an diesem Abend.

wildenfels-2015

Twitter  

Lieder und Bilder im Landratsamt

Am 3. September fand die Eröffnung der Ausstellung "Bilder" im Werdauer Landratsamt statt. Der Amtsleiter Herr Habermann begrüßte Gäste und Kunstinteressierte aus dem Landkreis, dem Vogtland, dem Zwickauer Kunstverein, Familie und Bekannte der Künstlerin und den Hartensteiner Bürgermeister Herr Steiner mit Gattin. Jürgen Szayni, selbst Künstler und Kurator der Ausstellung, hielt die Lautadio und Tobias Markstein von #HandaufsERZ umrahmte die Veranstaltung mit Gitarre und ergebirgischen Mundartliedern.
Bei Sekt, Selters und Knabberei wurde noch viel über Bilder, Musik und das Leben geplaudert.

Eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Gäste von nah und fern.

Zu sehen sind die Bilder noch bis 20. November 2015, im oberen Galeriebereich/Foyer Landratsamt, Königswalder Straße 18, 08412 Werdau.

2015-Landratsamt-Werdau 4

 2015-Landratsamt-Werdau 3

2015-Landratsamt-Werdau 8

2015-Landratsamt-Werdau 9

Twitter  

Kunst- und Kulturtage in Beierfeld

beierfeld-kunst

Anlässlich der Kunst- und Kulturtage im erzgebirgischen Beierfeld bei Schwarzenberg wurden Mitte September 2015 Werke regionaler Künstler in der Peter-Pauls-Kirche gezeigt. Fünf Arbeiten von mir zeigten Collagen/Malereien vom Kammweg.

Twitter  

Kunst Openair auf Schloss Wolkenburg

Ein produktives Wochenende auf Schloss Wolkenburg vom 19. bis 21.Juni 2015 mit 20 Künstlern aus der Region, neuen Begegnungen und viel Zeit zum malen, kleben, spachteln und experimentieren. Das alte Gemäuer und die Umgebung hielten viel Material und Inspiration für kleine Geschichten aus Papier und Farbe bereit. Sonne im Wechsel mit Regen und sich ständig änderndes Licht machten das Arbeiten im Freien spannend. Natürlich konnte man auch mal den Kollegen über die Schulter schauen und sich in entspannter Runde bei Wein, Bier u.a. über "Fachthemen" austauschen.

Großer Dank an den Förderverein Schloss Wolkenburg e.V., der mit dieser und anderen Veranstaltung seit Jahren Leben und Farbe in die alt ehrwürdige Schlossanlage bringen.

wolkenburg-kunst-openair-2015   wolkenburg-apoll-mit-bogen  

thumb wolkenburg-schloss  thumb wolkenburg-portrait  thumb wolkenburg-schlosshof  thumb wolkenburg-knoechelspielendes-maedchen  thumb wolkenburg-georg-mit-lindwurm  thumb wolkenburg-braut-mit-voegel

Twitter  

Kunst offen in Sachsen 2015

offenes-atelier-katz23-2015Auch in diesem Jahr beteiligte ich mich an Pfingsten an der sachsenweiten Aktion, die Besucher in die Ateliers der Künstler und Kulturschaffenden führt.  www.kunstoffeninsachsen.de
 
Über 100 Interessierte kamen 
zum offenen Atelier Katz23 am Pfingstsonntag 24.5. von 10 bis 18 Uhr.

Es gab unter anderem:
- eine kleine Auswahl eigener Arbeiten, z.B. neue Bilder vom Kammweg Erzgebirge-Vogtland
- erzgebirgische Mundart-Musik von #HandaufsERZ ab 16 Uhr
- Handarbeit aus der traditionsreichen Auer Werkstube (Beutel und Taschen)
- Platz zum schauen, plaudern, ausspannen, spielen in Hof, Atelier und Garten
- kleines Imbiss-Angebot und gutes Wetter
 
 
Danke an alle Helfer, #HandaufsERZ-Musikanten und Gäste von nah und fern.
 
 
 
 
2015-kunst-offen-besucher2015-kunst-offen2015-kunst-offen-HandaufsERZ
Twitter  

Jubiläumsjahr Galerie der anderen Art

Mit einer gelungenen Jubiläumsfeier startete gestern die Galerie der anderen Art ins Jahr ihres 10-Jährigen Bestehens.
Seit November letzten Jahres bin ich als Daueraussteller auch mit dabei.

In den folgenden Monaten wird es immer wieder kleine Highlights geben: 
http://www.galerie-der-anderen-art.eu/img/back.gif

Und am 18.7. ,zum Auer Stadtfest, gibt´s dort ein Mundart-Konzert mit #HandaufsERZ.

jubiläum

Twitter